Bücher, die berührt haben

von Hagen Böser

Die erste Ausbildungsgruppe zum Systemischen Schulcoach ist abgeschlossen. Jeder Teilnehmer hat zum Abschlussseminar ein Buch mit gebracht, dass sie oder ihn berührt hat. Es durfte kein Lehrbuch sein. Daraus ist eine Sammlung der unterschiedlichsten Bücher geworden, die einlädt zum Schmökern. - Vielen Dank an alle!

Hier die Büchersammlung

  • Marie: Schattengreifer-Trilogie 01. Die Zeitensegler
  • Günter: Tintenherz. Tintenwelt 01
  • Andreas: Die Entdeckung des Himmels
  • Mark: Die Prozedur
  • Ingrid: Die Stimme des Zwielichts
  • Dorothee: Die Asche meiner Mutter: Irische Erinnerungen
  • Kris: Mister Aufziehvogel
  • Bärbel: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod
  • Birgit: Charles Darwin. Vom Käfersammler zum Naturforscher. Biografie
  • Xenia: Die Legende von den Tränengauklern
  • Maria S.: Pnin
  • Andrea: Geh, wohin dein Herz dich trägt
  • Johannes: Stier
  • Maria S-W: I.M. Ischa Meijer. In Margine. In Memoriam
  • Sabine:Die Entdeckung der Langsamkeit
  • Sonja: Der ganz normale Wahnsinn: Vom Umgang mit schwierigen Menschen
  • Kerstin: Die Tochter des Fotografen
  • Petra: Zwanghaft zerstreut: Die Unfähigkeit aufmerksam zu sein
  • Anne: Gemeinschaftsbildung: Der Weg zu authentischer Gemeinschaft
  • Frank: Anleitung zum Zukunftsoptimismus: Warum die Welt nicht schlechter wird
  • HG: Philosophie der Freude. Eine Auswahl aus seinen Schriften
  • Hagen: Illusionen: Die Abenteuer eines Messias wider Willen

Zurück